Die 23. Reisetage von schulz aktiv reisen

Die Reisetage vom 27. bis 29. Januar 2017

„Panta rhei“ – „Alles fließt.“

Schon die alten Griechen wussten von dieser universellen Wahrheit. Alles fließt, alles ist in Bewegung – so auch bei uns. Unsere Reisemesse der "anderen" Art, die schulz aktiv-Reisetage, erleben nun einen erneuten Umzug: zurück in den Januar! Die nächsten Reisetage von schulz aktiv reisen finden daher vom 27. bis 29. Januar 2017 und jetzt neu, im Rahmen der Reisemesse Dresden statt.

Die vormals im Oktober geplanten Reisetage entfallen und die von uns angedachte Verlegung in den Herbst wird nicht zum Tragen kommen. 

Neu ist die Ausweitung der Reisetage auf drei volle Tage! Der Freitag wird somit zu einem "vollwertigen" Messe- und Vortragstag. Wie gewohnt werden Reiseleiter aus aller Welt zu uns nach Dresden kommen und Ihnen ihre Reisen und Länder vorstellen. Die Kulinarische Wanderreise, unsere Länderinfostände und die Reisevorträge bleiben die zentralen Elemente der schulz aktiv-Reisetage. Eine weiter Neuerung ist auch die Verbindung zur Reisemesse Dresden, welche zeitgleich im Hauptteil des Messegeländes stattfindet und zu der jeder mit einer Eintrittskarte der schulz aktiv-Reisetage Zugang haben wird. 

Tipp: Bestellen Sie unseren Newsletter und wir halten Sie auf dem Laufenden!

weeks
3
0
days
0
1
hours
2
3
minutes
5
0
seconds
5
9

Das erwartet Sie …

 

Reiseleiter und Partner aus aller Welt

Kenner der Materie
Sie haben die besondere Gelegenheit, unsere Reiseleiter, Agenturpartner aus aller Welt und das gesamte schulz aktiv-Team zu treffen. Gemeinsam geben wir umfassende Einblicke in unsere Zielgebiete und beraten zu unseren Reisen. Unsere Reiseleiter und Partner sind die besten Botschafter und Kenner unserer bereis­ten Länder und deren Kulturen.


Über 100 Reisevorträge rund um den Globus

30 Minuten Abenteuer
… erleben Sie jeweils bei unseren Reisevorträgen. Als Fundament der Reisetage können Sie sich wieder auf die vielen, hochinteressanten Berichte von Reiseleitern, Reisegästen und schulz aktiv-Mitarbeitern freuen. Kaum ein bereis­tes Land unseres schulz aktiv-Angebotes, das nicht durch einen Reisevortrag höchste Wertschätzung erfährt! Unser neuer Veranstaltungsort seit 2015, die Messe Dresden, bietet beste räumliche Möglichkeiten.


Kulinarische Wanderreise

Reisetage-Auftakt mit Tradition
Unsere „Kulinarische Wanderreise“ bildet traditionell den Auftakt für unsere Reisetage. An zahlreichen kulinarischen „Inseln“ werden Ihnen typische Köstlichkeiten durch unsere weitgereisten Partner und Reiseleiter dargeboten. Kredenzt werden die Köstlichkeiten mit zahlreichen aufschlussreichen Details zum kulinarischen Ursprungsland.
Die Teilnehmerzahl ist limitiert – wir empfehlen daher eine rechtzeitige Buchung über unsere Website, sobald die Online-Vorbestellung freigeschaltet wurde. Wann es soweit ist, erfahren Sie hier oder in unserem monatlichen Newsletter.


Foto- und Kurzvideo-Wettbewerb

Die Welt durch Ihre Augen sehen
Originalität, Einmaligkeit, Gefühle des Moments, Spontanität und ein gutes Auge entscheiden über das perfekte Foto. Haben Sie eine schulz aktiv-Reise unternommen und besonders gelungene Bilder geschossen, dann freuen wir uns, wenn Sie am alljährlichen Fotowettbewerb der Reisetage teilnehmen. Sie können uns jederzeit Ihre Fotos einsenden. Besucher der Reisetage stimmen vor Ort über die besten Fotos ab. Die Gewinner des Fotowettbewerbes werden besonders prämiert.

Neu 2017
Bewegte Bilder verleihen Ihren Erlebnissen noch stärkeren Ausdruck. Unter dem Motto: „Dem Besonderen auf der Spur“ können Sie uns kreative, humorige, emotionale Kurzvideos (max. 30 Sek.) Ihrer schulz aktiv-Reise zusenden. Lassen Sie andere teilhaben – am Besonderen Ihrer Reise und Ihrem besonderen Blick darauf!


  • P. K.

    Wie jetzt? Nun doch wieder im Januar?! Schade, ich hatte mich sehr darüber gefreut, endlich mal nicht in Kollision mit dem Skiurlaub zu geraten! Mir wäre der Oktober definitiv lieber gewesen!

    • https://www.schulz-aktiv-reisen.de/ schulz aktiv reisen

      Vielen Dank für Ihr Feedback! Das können wir natürlich sehr gut nachvollziehen und wir haben uns diese Rückentscheidung auch nicht leicht gemacht. Ein wesentlicher Grund für waren jedoch die zahlreichen Stimmen von Reisefreunden, die den Angestammten Termin im Januar für Inspiration und Beratung des kommenden Reisejahr wünschen.
      Wenn der Skiurlaub noch nicht gebucht ist, lässt sich da bestimmt etwas drehen 😉